3 Stunden Rennen bei Sontra

Eine wirkliche tolle Veranstaltung war das 3 Stunden Rennen Wichmannshausen bei Sontra. Traumhaftes Wetter, ein genialer 5km Rundkurs mit einem leicht fordernden Singletrail. Abgerundet wurde das ganze bei super Stimmung, heißem Grillgut und gekühlten Getränken...

Klasse statt Masse. Bei der Ankunft wurden wir vom Veranstalter und allen anwesenden Bikern/innen freundlichst begrüßt. Aufbau des Starts/Ziels im Hof eines privaten Anwesens. Genial. Ein kurzes privates Briefing über den Streckenverlauf gab es und schon bekamen wir die Armbänder des Zeitnahmesystems und unser Team-Name wurde am Laptop eingegeben. Schnell fanden sich alte Bekannte unter den Teilnehmern, die lockere und unkomplizierte Stimmung war klasse!  Ein kurzes Briefing für alle und schon gab es den Countdown zum Massenstart.

Die Streckenführung ging über Asphalt bei herrlichsten Sonnenschein, ab in den Wald, gleich die ersten Höhenmeter und stetiges uphill. Am höchsten Punkt wurden zwei downhill-Strecken angeboten:

- Schotter - später Asphalt, mit kurzen Wiesen-Trailpassagen

- Singletrail mit leicht technischem Anspruch durch den Wald

(welcher Weg letztendlich schneller war, darüber wurde viel gefachsimpelt)


Was wirklich nochmal hervorzuheben war, war die ausgesprochen super Stimmung unter allen Bikern. Selbst als der Teampartner zum Fahrerwechsel ins Ziel rollte, man es nicht mitbekam, weil man in einer Unterhaltung vertieft war: man zwickte sich irgendwie den Helm auf, suchte sein eigenes Bike und flog mit diesem durch das Starterfeld, es war Gaudi und Rennen gleichzeitig.


Nach dem Rennen hatten wir als Team zusammen 54km mit 1.400hm gefahren.


Danke an das Orga-Team und alle die mitgeholfen haben, dieses super event stattfinden zu lassen. Es hat sich wirklich gelohnt!

Ergebnisse:

Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.2 KB

Einzelzeiten:

Einzelzeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.6 KB

Quelle der Ergebnisse/Einzelzeiten: mtb-sontra.de

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Reimie (Freitag, 07 November 2014 09:52)

    Den GT Trail kennt Ihr jetzt, wartet es erst mal ab. Beim nächsten mal gibts den Klippentrail unter die Stollen!

  • #2

    Peter Löber (Montag, 29 Dezember 2014 21:44)

    Hat echt richtig Spaß gemacht in eurem Terrain zu wildern!

aktuelle Termine

jeden regenfreien Donnerstag,

ab 17:00 Uhr

online seit:
06.03.2014